Erster Versuch …

… mit den neuen Stampin` Blends. Es geht wirklich ganz einfach 🙂 Wichtig ist nur, dass man am besten das Stempelmotiv, das man colorieren möchte, mit dem Memento Stempelkissen stempelt. Denn das verläuft nicht, wenn man mit den Alkoholmarkern  wieder Feuchtigkeit drauf gibt.

Ein bisschen rumspielen muss man am Anfang mal, bis man raus hat, wieviel Farbe usw. Aber dann geht´s echt super schnell (und wer mich kennt, weiß ja, dass es bei mir immer am liebsten schnell gehen muss 😉 ).

Ich hab bei den Christbaumkugeln jeweils nur die hellere Farbe verwendet und in der Mitte der Kugel mit dem Farbaufheller-Marker wieder etwas Farbe weggenommen.

Mir gefällt´s 🙂

Habt ein schönes Wochenende,

Dina

Verwendete StampinUp-Produkte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.