Grüße wie gemalt

Ich werde so oft gefragt, womit man am besten anfängt, wenn man das Stempeln und Stampin´Up! gerade erst ganz neu für sich entdeckt hat. Natürlich ist das schwer so ganz pauschal zu sagen. Stampin´Up! bietet ja nun wirklich für jeden Anlass und jeden Geschmack etwas. Aber um sich erstmal reinzufinden, ob es ein dauerhaftes Hobby wird (als ob da eine andere Möglichkeit besteht 😉 -haha!), finde ich die Kartensets einfach super toll!

Damit kann man viele schöne Karten gestalten und stempeln, wie zum Beispiel diese beiden hier:

Für die linke Karte habe noch zusätzlich das Stempelset „Meilensteine“ benutzt.

Ansonsten ist in dem Set wirklich alles drin, was man für den Start braucht, wirklich alles!

Kartenset Grüße wie gemalt                    #145476               42,50€

Inhalt:

  • Stempelset Grüße wie gemalt (15 Stempel)
  • 1 Clearblock
  • Stampin Spot Stempelkissen in Anthrazitgrau
  • bedruckte Grundkarten und Umschläge für 20 Karten
  • Vorgeschnitte Akzente/Labels
  • Accessoires, Dimensionals
  • Anleitung

Dazu passend gibt es noch

Nachfüll-Kartenset Grüße wie gemalt      #145387               25,00€

Inhalt:

  • bedruckte Grundkarten und Umschläge für 20 Karten
  • Vorgeschnitte Akzente/Labels
  • Accessoires, Dimensionals

Empfehlen würde ich dir dazu noch den Präzisionskleber #138309 für 8,50€, falls du keinen guten Kleber hast.

Also damit bist du bereit für 40 wunderschöne Karten! Und wenn du gleich beides zusammen bestellt, kannst du dir jetzt in der Sale-a-bration-Zeit auch noch eines von vielen tollen Gratis-Produkten aussuchen. Also perfekt für den Start mit deinem neuen Hobby 🙂

Natürlich gilt das auch für meine

nächste Sammelbestellung am

Sa. 17.02.2018

(bitte bis 17:00 Uhr per mail melden)

Liebe Grüße,

Dina

Verwendete StampinUp-Produkte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.