PapierverSUchung BlogHop – Leuchtende Weihnachten

Ich liebe kleine, feine BlogHops, deren Beiträgen man einfach die Liebe zum Stempeln und zum Detail ansieht. So wie den BlogHop des PapierverSUchung-Design-Teams und daher freue ich mich riesig, dass ich diesmal als Gastdesignerin mit dabei sein darf 🙂

Das Thema ist diesmal Weihnachten, oder noch spezieller

„Leuchtende Weihnachten“

ein Produktpaket von Stampin´Up mit Stempelset und passender Handstanze.

(Herbst-Winterkatalog auf S.6 mit 10% Rabatt)

Ich hab dazu eine leere Flasche mit einer Lichterkette bestückt und außen mit einer Girlande aus den kleinen Mini-Christbaumkugeln behängt.

Ich bin dabei ganz in Grau/Silber geblieben. Gestempelt habe ich die Christbaumkugeln in Anthrazitgrau und die Kappen (oder wie nennt man das richtig?) aus dem wunderschönen Metallik-Papier in Zinkoptik ausgestanzt. Den silbernen  Garn hab ich 4-fach genommen und etwas verdreht, mit Mini-Klebepunkten zwischen der Vorder- und Rückseite der Christbaumkugeln festgeklebt.

Als Anhänger hab ich einfach 2 Streifen je 1″ breit zugeschnitten, einmal in Flüsterweiß, einmal in Transparent. Darauf hab ich ebenfalls mit Anthrazitgrau gestempelt (Achtung, muss etwas länger trocknen!). Und dann braucht es auch gar nicht viel mehr, finde ich.

Die Batterie-Box hab ich einfach mit etwas schönem, neutralem Designerpapier umwickelt. So fällt sie kaum auf.

Passend zur Deko-Lichter-Flasche hab ich noch eine Karte in Schiefergrau gestempelt, diesmal durften die Christbaumkugeln und Sterne auch in Aquamarin sein 😉

      

Und auch hier kam das schöne Zinkpapier wieder zum Einsatz 🙂

Den Spruch hab ich übrigens einfach auseinandergeschnitten, weil ich das Wort „voller“ hier nicht gebrauchen konnte. Wenn ich es doch mal mitstempeln will, dann setz ich es einfach wieder unten dran!

Flasche und Karte sind ein schönes Mitbringsel für die Adventszeit, das ganz einfach nachzuwerkeln ist!

Ich hoffe, es gefällt euch auch!

Und hier könnt ihr euch noch mehr Ideen zum Thema holen, viel Spaß dabei:

Stefanie Droop

Nadine Hößrich

Karin Drechsler

Heike Schönfeld

Isa Nossal-Osawa

Melanie Vogel

Evi Bosselmann

Anne-Katrin Stallmann

Carola Tidl

Eva Loidl

Bettina Reisinger

Gastdesigner:
Dina Unger (das bin ich 🙂 )

 

Dina

Verwendete StampinUp-Produkte

4 Comments

  1. Eva

    Liebe Dina,

    es freut mich sehr, dass du bei uns mitgemacht hast! Vielen lieben Dank fürs Zeigen dieses wunderschönen Projektes bzw Sets. Das mit der Flasche ist echt eine ganz tolle Idee! Gefällt mir sehr gut! 🙂

    Liebe Grüße,

    Eva

    Antworten
  2. Ein schönes Projekt, das du toll in Szene gesetzt hast. 🙂
    Stempelmotive habe ich mich bisher noch nicht getraut außeinander zu schneiden. Bei sowas arbeitete ich mit Kreppband. Es kommt aber selten vor, dass ich sowas mache.
    Danke, dass du diesmal dabei warst!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.